Alle Filtermedien hat einen Zweck

- Jan 01, 2016 -

Gibt es acht Hauptkategorien Material für Filtermedien: Keramik, Filterhilfsmittel, monofile nichtgewebte Gewebe, Membranen, Metalle, poröse Kunststoffe und nass verlegten Fasern hergestellt. Darüber hinaus gibt es andere Arten und viele Varianten dieser acht Hauptkategorien.

Gibt es acht Hauptkategorien Material für Filtermedien: Keramik, Filterhilfsmittel, monofile nichtgewebte Gewebe, Membranen, Metalle, poröse Kunststoffe und nass verlegten Fasern hergestellt. Darüber hinaus gibt es andere Arten und viele Varianten dieser acht Hauptkategorien. Die Liste ist nahezu endlos, einschließlich neue Marktteilnehmer in den letzten Jahren wie Nanofaser Stege, die viele eine Unterkategorie von Vliesstoffen betrachten könnte.

Keine zwei Filtertypen werden auf den gleichen Produktionsanlagen hergestellt. Beispielsweise können nicht Vliesstoffen auf Membran Fertigungslinien hergestellt werden. Filterhilfsmittel eine ganz andere Kategorie von Materialien und Verfahren als gewebte Medien wie Monofile Stoffe gefertigt sind und so weiter. Filter-Medien-Unternehmen neigen dazu, spezialisiert auf ein oder zwei verschiedene Arten von Filtermedien und selten drei oder mehr Typen liefern. Die meisten eher auf eine Kategorie von Medien, ob Monofile gewebte Gewebe, Membranen, wie z. B. Drahtgewebe Metalle oder Filtern Sie Hilfsmittel, um nur einige zu nennen. Die Kosten der Produktionsanlagen, jedes Medium zu produzieren ist teuer und die Variationen der Medien-Konstruktionen sind so zahlreich, Firmen spezialisieren sich um genügend Volumen, um ihre Ausrüstung in vollem Umfang nutzen zu erfassen.


Ähnlich verhält es sich mit Herstellern von Filteranlagen und Ausrüstung. Filterhersteller neigen dazu, eine begrenzte Anzahl von Filter-Typen bieten, z. B. RO/UF-Membran-Filter-Modul-Hersteller selten machen und verkaufen mikroporösen Membran Patronen und poröse Kunststoff Hersteller machen keine Metallfilter aus Drahtgewebe. Unternehmen, die nur selten nass verlegten Medien aus Zellulose oder synthetische Faser produzieren bieten andere Medien. Wenn sie es tun, ist es in den meisten Fällen aus einer anderen Abteilung an einem anderen Ort.


Jedes Medium hat verschiedenen funktionellen Fähigkeiten und Eigenschaften. Filter aus Metall oder Keramik hergestellt sind starr und für Hochdruck-Anwendungen, wie z. B. für Polymer-Filtration oder wo eine ätzende Flüssigkeit vorhanden ist. Ein Beispiel wäre Diesel Abgasfilter oder Umgebungen mit hohen Temperaturen. Sie sind fast immer in der Lage, gereinigt und wiederverwendet. Mit wenigen Ausnahmen verwendeten Vliesstoff Medien bei moderaten Temperaturen, haben einige Tiefe zu erfassen und halten feste Partikel und dienen in der Regel ein einziges Mal in Anwendungen wo ist der Filter anschließend entsorgt. Ausnahmen sind Baghouse Filter und Staub Sammlung Patronen, die Teil der großen Systeme, die für die in-Situ-Reinigung von Rücken-Puls sein sollen. Mikroporöse Membranen sind einige der teuersten Filtermedien und fand immer, wo extrem feine Filtration ist erforderlich, wie z. B. in der Medizin-, Pharma- oder Halbleiter Industrie. Filter aus mikroporösen Membranen sind in der Regel verwendet, um Bakterien zu entfernen, während Umkehrosmose-Membranen können aus Meerwasser Salz und einwertige Ionen entfernen. Ultrafiltration Membranen werden häufig verwendet, um Lösungen in der Lebensmittelverarbeitung zu reinigen.


Nass-gelegter Zellulose Medien haben seit vielen Jahren die Hauptstütze in Transport-Filter für Schmieröl Öl und Motor Lufteinlass Filter. Zellulose ist die Umwelt unter der Haube des Autos und LKW standhalten und ist relativ kostengünstig. Fiberglas nass verlegten Medien findet in Hochdruck Hydraulikfiltration, weil die Glasfasern nicht komprimierbar sind und ausgezeichnete Schmutz-Fassungsvermögen bieten. Fiberglas-Faser kann ganz in Ordnung, erfolgen auch Sub-Mikrometer im Durchmesser, und ist das Material der Wahl für HEPA-Filter für saubere Zimmer, Koaleszenz Medien und bestimmte Labor-Filter.


Monofile gewebte Stoffe (denke: Filamente wie Linie oder "Unkraut-Whacker" Schnur Angeln) sind für den Einsatz als Oberflächenfilter, wie Drahtgewebe hergestellt. Beide sind aus sehr feinen Durchmesser Litzen gewebt oder Garne von 20 µm bis zu 1.000 µm im Durchmesser, eine Vielzahl von Anwendungen von High-End-Blut und ophthalmologische Fluid plissierten Filter Klärschlammentwässerung Gürtel gefunden in vielen kommunalen Kläranlagen zu befriedigen. Poröse Kunststoff Filtermedien bestehen aus feinen Kunststoffpulver in porösen starren Formen, oft mit hydrophoben Polymeren geformt. Diese Filter werden in medizinischen Geräten, Autolampen Baugruppen und Batterie Öffnungen verwendet. In den letzten Jahren, die poröse Kunststoffe in Membran geformt sind unterstützt Rohr für Abwasser oder gefaltete Pool und Spa-Filter.


Natürlich passt ein poröses Medium nicht alle Bedürfnisse in Sachen Filtration.

Related Products